Die 3 beliebtesten Singlebörsen im Vergleich 2019

Sehr hohes Niveau  
Elitepartner
Elitepartner.de
Mitgliederzahl:
3,6 Mio
Frauen / Männer:
54% / 46%
Kostenlose Anmeldung:
Als App nutzbar:
Persönlichkeitstest:
Vor- & Nachteile
Hohes Niveau der Mitglieder
Sehr guter Persönlichkeitstest
Hoher Anteil an Akademikern
Händische Prüfung der User
Geringer Neumitglieder-Anteil
Preise im gehobenen Bereich
Preis & Anmeldung
6 Monate:
79,90 €
1 Jahr:
58,90 €
2 Jahre:
35,90 €
Zum Anbieter »

Wissenschaft. Persönlichkeitstest  
eDarling
eDarling.de
Mitgliederzahl:
2,6 Mio
Frauen / Männer:
53% / 47%
Kostenlose Anmeldung:
Als App nutzbar:
Persönlichkeitstest:
Vorteile
Wissenschaft. Persönlichkeitstest
Kurze Nachrichten kostenlos
Gemischtes Publikum
Geprüfte Nutzer
Mails nur mit Premium-Account
Preis & Anmeldung
3 Monate:
79,90 €
6 Monate:
49,90 €
1 Jahr:
37,90 €
Zum Anbieter »

Lovescout24
Lovescout24.de
Mitgliederzahl:
10 Mio
Frauen / Männer:
43% / 57%
Kostenlose Anmeldung:
Als App nutzbar:
Persönlichkeitstest:
Vorteile
Sehr viele Mitglieder
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Viele gute Events
Hohe Erfolgsquote
Werbung bei kostenloser Nutzung
Preis & Anmeldung
3 Monate:
29,99 €
6 Monate:
24,99 €
1 Jahr:
19,99 €
Zum Anbieter »

Lemonswan
Lemonswan.de
Mitgliederzahl:
0,5 Mio
Frauen / Männer:
53% / 47%
Kostenlose Anmeldung:
Als App nutzbar:
Persönlichkeitstest:
Vor- & Nachteile
Über 70% Akademiker
Matchmaking-Mechanismus
Kostenlos für Studenten & Azubis
Niveauvolle Singles
Wenige Mitglieder
Preis & Anmeldung
6 Monate:
74,90 €
1 Jahr:
54,60 €
2 Jahre:
39,90 €
Zum Anbieter »

Neu
Neu.de
Mitgliederzahl:
11 Mio
Frauen / Männer:
41% / 59%
Kostenlose Anmeldung:
Als App nutzbar:
Persönlichkeitstest:
Vorteile
Die meisten Mitglieder
Strenge Fake Kontrollen
Abends bis 100000 Singles online
Abgestimmte Partnervorschläge
Fotos nicht einzeln freigegeben
Preis & Anmeldung
3 Monate:
29,99 €
6 Monate:
24,99 €
1 Jahr:
19,99 €
Zum Anbieter »

Singlebörsen im Vergleich

Singlebörsen im Vergleich

Im stressigen Alltag ist es schwer, all seinen Interessen, Hobbys und Bedürfnissen nachzukommen. Das Problem haben auch Singles, die sich einen Partner an ihrer Seite wünschen.

Die Partnersuche kann aufwändig sein und durchaus einige Zeit in Anspruch nehmen, bis der richtige Mensch gefunden ist. Singlebörsen wollen diese Probleme überwinden und die Suche nach dem passenden Partner einfacher gestalten.

Vorteile von Singlebörsen

Auf dem herkömmlichen Weg der Partnersuche ist eine interessante Person vielleicht schnell gefunden. Leider ist nicht sofort klar, ob diese Person nicht schon in einer Beziehung ist und überhaupt nicht an einer neuen Liebe interessiert ist. Partnerbörsen vereinfachen das enorm, denn im Regelfall sind alle angemeldeten Nutzer single und auf der Suche.

Die Nutzer lernen sich kennen, wann immer es zeitlich in ihrem Alltag passt und haben eher die Chance, Bekanntschaften zu machen. Die Anmeldung in einer Singlebörse beginnt meistens mit einem umfassenden Persönlichkeitstest. Dieser dient dazu, die eigenen Interessen, Charaktereigenschaften und Vorstellungen zu erfahren, um andere Singles zu finden, die zu diesem Profil passen. Der Nutzer erhält demnach nur Partnervorschläge, die grundsätzlich zu seinen Angaben passen.

Darüber hinaus gibt es weitere Suchfilter, beispielsweise ist die Suche auch auf bestimmte Regionen einschränkbar oder lässt sich sogar international ausweiten. Zuletzt herrscht eine gewisse Anonymität bei der Kommunikation über Singleportale. Sich nicht von Angesicht zu Angesicht zu unterhalten erleichtert die Kommunikation besonders für schüchterne Menschen. Sie sind offenherziger und ehrlicher, geben mehr von sich preis und können damit erfolgreicher bei der Suche sein.

Tipps für ein gutes Profil

Bei der Erstellung eines Singleprofils ist es wichtig, möglichst viele Informationen von sich zu teilen. Auch scheinbar banale Dinge wie Ihr Lieblingsessen, besondere Angewohnheiten oder das liebste Urlaubsziel können für andere Singles das Interesse entscheidend wecken. Haben Sie Interesse an einer echten Partnerschaft, können Sie zwar Informationen weglassen, sollten aber nichts erfinden oder hinzudichten. Achten Sie darauf, dass Ihr Profil stets aktuell bleibt und verwenden Sie ansprechende Formulierungen.

Zum Schluss ist natürlich ein tolles Foto von Ihnen hilfreich, das Sie so zeigt, wie Sie sind.

Das sind die 6 bekannten Singlebörsen

1. Parship

Parship

Parship wirbt mit dem einzigartigen Parship-Konzept, das Singles große Erfolgschancen gibt. Bei der Anmeldung füllen Sie einen Umfangreichen Fragebogen mit 80 Fragen aus, der als Grundlage für die Partnervorschläge dient. Im Anschluss wertet Parship die Merkmale aus, die für eine harmonische Partnerschaft wichtig sind und schlägt Singles vor, die ein Gleichgewicht aus Gemeinsamkeiten und Ergänzungen aufweisen.

Die Plattform ist eine seriöse Partnerbörse mit mehr als 5 Millionen angemeldeten Nutzern. Es gibt eine kostenlose Probemitgliedschaft, bei der Sie Ihr persönliches Profil erstellen und am Fragebogen teilnehmen können. Sie sehen außerdem Ihre Partnervorschläge und können erste Nachrichten lesen und beantworten. Möchten Sie Parship im vollen Funktionsumfang nutzen, müssen Sie eine Premiummitgliedschaft abschließen.

2. Elitepartner

Elitepartner

Die Besonderheit bei Elitepartner ist, dass Sie hier laut Werbespruch „Akademiker und Singles mit Niveau“ finden. Das bedeutet, dass sich die Dienstleistung vor allem an Menschen in höheren Jobpositionen richtet, die die Partnersuche nicht so leicht mit ihren beruflichen Verpflichtungen vereinbaren können. Hier finden Sie ausschließlich Menschen, die nach einer ernsten Beziehung suchen.

Auch hier erwartet Sie bei der Anmeldung ein umfassender Persönlichkeitstest zu Ihren Eigenschaften und Lebensvorstellungen, den Elitepartner daraufhin auswertet und mit anderen Mitgliedern vergleicht. In der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft erhalten Sie eine kurze Version der Auswertung Ihres Persönlichkeitstests sowie Partnervorschläge. Möchten Sie zusätzliche Funktionen wie einen Beratungsservice, Filter für Singles in Ihrer Nähe und unbegrenzte Kontaktmöglichkeiten nutzen, steht für Sie die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft zur Verfügung.

3. eDarling

eDarling

eDarling ist eine seriöse Partnervermittlung, die ebenfalls auf dem Prinzip eines Persönlichkeitstests mit anschließender Auswertung basiert. Darüber hinaus bietet die Vermittlung seinen Mitgliedern Tipps für die Erstellung eines persönlichen Profils an, um die Erfolgschancen zu erhöhen. Sie können Ihre Partnersuche auf Ihren Wunschort mit einem gewünschten Suchradius beschränken und erhalten darüber hinaus umfassende Beratung zu allen Beziehungsthemen. Zu Beginn können Sie eDarling kostenlos testen, müssen sich jedoch bei weiterem Interesse für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheiden.

4. LoveScout24

LoveScout24

LoveScout24 ist eine Singlebörse, deren Partnervorschläge allein auf der Selbsteinschätzung seiner Mitglieder beruht. Bei der Anmeldung füllen Sie Ihr persönliches Singleprofil aus und können anschließend anhand selbstgewählter Filter die Profile der anderen Mitglieder durchstöbern. Anhand Ihrer eigenen Angaben liefert Ihnen LoveScout24 jedoch ebenfalls Partnervorschläge. Die Singlebörse veranstaltet regelmäßig Single-Events, bei denen Sie neue Menschen kennenlernen oder sich mit ihren Bekanntschaften zu einem ersten Treffen verabreden können. Das Stöbern ist für Sie kostenlos, für eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme müssen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen.

5. LemonSwan

LemonSwan

LemonSwan ist eine Partnervermittlung, die eine große Zielgruppe anspricht, die auch jüngere Menschen wie Studenten und Azubis einbezieht. Um das zu ermöglichen, ist die Mitgliedschaft für Studenten, Azubis und Alleinerziehende kostenlos. Alle anderen Mitglieder müssen eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen. Das Vermittlungsprinzip ist ähnlich wie bei anderen Partnervermittlungen. Anhand eines Persönlichkeitstests werden Ihre Eigenschaften innerhalb einer Beziehung ausgewertet und sie erhalten darauf basierende Vorschläge. Um für eine entspannte und respektvolle Atmosphäre zu sorgen, prüft LemonSwan jedes Mitglied einzeln. So können Sie seriöse Partner finden, die an einer echten Beziehung interessiert sind.

6. Neu.de

Neu.de

Bei Neu.de legen Sie nach der kostenlosen Anmeldung selbst ein Profil an, das Sie mit den Informationen füllen, die Sie für die Partnersuche von sich preisgeben möchten. Im Anschluss ist auch das Anschauen anderer Profile kostenlos und Sie können die Profile nach ihren eigenen Vorstellungen filtern. Ein interessantes Detail der Plattform ist es, dass nur die Mitglieder eine Premium-Mitgliedschaft benötigen, die zuerst Kontakt zu einem anderen Mitglied aufnehmen möchten. Werden Sie selbst zuerst kontaktiert, bleibt die Nutzung für Sie kostenlos. Neu.de bietet eine App für alle gängigen mobilen Geräte an und Events, auf denen Sie potenzielle Partner kennenlernen.